LUFTSCHLOSS (WHAT IF...)

OLGA DINNIKOVA | 19 MIN | SWITZERLAND | 2015

1991, Riga Lettland, Zeit der Perestroika. Die neunjährige Lena ist ein Scheidungskind. Ihre Eltern trennten sich, als sie noch klein war. Seitdem haben die beiden kein vernünftiges Wort mehr miteinander gesprochen, ihre letzte Verbindung zueinander ist Lena. Der Vater trinkt und die Mutter versucht ihr Liebesleben in Gang zu bringen. Als Lena ihren betrunkenen Vater nicht länger erträgt, haut sie ab und streift durch das nächtliche Riga. Damit beginnt Lenas "Reise" zurück nach Hause.